"Gesang verschönt das Leben, Gesang  erfreut das Herz, ihn hat uns Gott gegeben, zu lindern Sorg und Schmerz."
(Carl-Friedrich Zelter)

Proben             

    Neue Chormitglieder sind zu unseren Proben

   recht herzlich willkommen!

 

 

 

 

 

 

 

Termine 2019:

 

13.12.2019  Ständchensingen

 

Bitte vormerken!  Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 10. Januar 2020 um 20 Uhr statt!

 

 

Jahresabschlußfeier

Zum 1. Advent 2019 in Ellern

Alle Jahre wieder waren wir am 1. Advent zum Adventskonzert in der Kirche in Ellern. In einem sehr kurzweiligen Programm brachten wir die Lieder " Festgesang ", " Küss mich, halt mich , lieb mich " und " Der ewige Kreis " dem Publikum zu Gehör. Anschließend konnten sich noch die Besucher vor der Kirche auf dem Adventsmarkt an den zahlreichen Ständen in geselliger Runde Speisen und Getränken widmen.

Ein erfolgreicher und schöner Abend in Sulzbach!

 

Einen besonderen Abend erlebten wir am Samstag, 19. Oktober in Sulzbach bei Rhaunen.Bei ihrem Herbstkonzert trugen wir im ersten Teil des Programms die Lieder "Hunsrücklied", "Der Löwe schläft heut Nacht" und "Der ewige Kreis" vor. Nach einer kurzen Pause brachten wir im zweiten Teil "Nette Begegnung", "My Way" und "Auf uns" zum Vortrag. Als Zugabe bekamen die Zuhöhrer noch "der Hahn" präsentiert, da im zweiten Teil des Programms jeder Verein noch eine Zugabe machen musste. So ging ein beeindruckender Abend mit hohen musikalischen Beiträgen zu Ende und traten schließlich mit einigen Getränken die knapp einstündige Heimreise mit dem Bus an.

Ein schönes Herbstkonzert in Tiefenbach

Am Samstag, 28. September führte unser Weg nach Tiefenbach zum Herbstkonzert. In einem kurzweiligen Programm sangen wir mit unserem Vizechorleiter Alfred Menk die Lieder "Glück ist", "Der Löwe schläft heut Nacht" und "Ein Likörchen", das auch sofort auf der Bühne serviert wurde. Später deckten wir uns noch mit Getränken für die Heimfahrt ein.

Unser Ausflug 2019

Unser diesjähriger Vereinsausflug führte uns diesmal ins Saarland. Nach einem reichhaltigen Frühstück unterwegs in Morbach war das Ziel Völklingen. Dort konnte jeder die Stadt erkunden bevor es zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte ging und dort eine ausführliche Führung machten. Anschließend ging es weiter mit dem Bus nach Saarlouis in den "Lothringer Hof", zum gemütlichen Abschluß. Schließlich stand dann noch die gut zweistündige Heimreise an, aber zum Glück war noch das eine oder andere Kaltgetränk an Bord.

Geburtstag Silvias 50.

Am Sonntag, 11. August lud uns Silvia an ihrem runden Geburtstag zu sich ein. Wir brachten ihr ein Ständchen mit den Liedern "Die Rose", "Nette Begegnung" und "Der Löwe schläft heut Nacht". Silvia bedankte sich beim Chor und lud uns ins Zelt bei Kaffee und Kuchen ein.

Die Wahlbacher Zeltkirmes ist einfach der Hammer auf dem Hunsrück

Ständchen statt Chorprobe

Am Freitag, 12. Juli führte uns nicht wie gewohnt zur Chorprobe ins Gemeindehaus, sondern zu Claudias 50. Geburtstag. Mit den Liedern "Ihr von morgen", "Auf uns" und "Ich will keine Schokolade" brachten wir zu ihrem Ehrentag ein Ständchen. Nach der Gratulation von Friedhelm lud Claudia den Chor noch zu einem gemütlichen Umtrunk in die Runde ein.

Ein Ständchen für Karl-Ludwig

Am Montag, 1. Juli führte unser Weg nach Benzweiler, wo unser passives Mitglied Karl-Ludwig Kasper seinen 75. Geburtstag feierte. Wir brachten ihm folgende Lieder zum Geburtstag mit: "Ein jeder Tag", "Glück ist" und "Im Wagen vor mir". Anschließend lud uns das Geburtstagskind noch zu einem geselligen Beisammensein bei herrlichem Wetter in den Hof ein.

 

Auftritt der 8-Zylinder beim Jubiläumskonzert in Mörschbach

Geburtstagsständchen für Kurt

Zum 70. Geburtstag unseres Notenwartes Kurt Wickert fuhren wir nach Horn ins Gasthaus "Zur Schanz", um ihm ein Ständchen zu bringen. Wir sangen die Lieder, die er sich natürlich persönlich ausgesucht hat, "Glück ist", "Lass die Sonne in dein Herz" und "Tage wie diese". Als Zugabe folgte noch "Der Hahn", bevor Kurt uns noch alle für ein paar gemütliche Stunden zum Umtrunk einlud.

Ein Ständchen für Martha zum Geburtstag

Am Sonntag, 24. März fuhren wir ins Haus Waldesruh nach Gammelshausen, um unserem passiven Mitglied Martha Ippers zum 80. Geburtstag zu gratulieren. Die Geburtstagsfeier wurde durch die Lieder "Geburtstagsständchen", "Das Elternhaus" und "Ein jeder Tag" untermalt. Nach der Gratulation gesellten wir uns noch ein weilchen, um mit Martha zu feiern.

Ein Ständchen zum Geburtstag für Rita

Am Samstag, 9. März brachten wir unserem passiven Mitglied Rita Engelmann zu ihrem 60. Geburtstag ein Ständchen mit folgenden Liedern: "Lobt den Herren", "Die Rose" und "Auf uns". Im Anschluß lud uns Rita bei geselliger Runde noch auf ein paar schöne Stunden ein.

                         Gemeindetag in Wahlbach

 

Am Samstag, 23. Februar veranstaltete die Gemeinde Wahlbach den traditionellen Gemeindetag im neu renovierten Gemeindehaus. Wir untermalten die Veranstaltung mit den Liedern "Lass die Sonne in dein Herz" und "Auf uns".

Ein Ständchen zum Geburtstag von Gudrun

Am Samstag, 19. Januar fuhren wir nach einer kurzen Übungsstunde nach Pleizenhausen ins Gemeindehaus, wo unser passives Mitglied Gudrun Petry ihren 65. Geburtstag feierte. Wir eröffneten die Feier mit den Liedern "Lass die Sonne in dein Herz", "Ich will keine Schokolade" und "Der Hahn". Nach den Glüchwünschen sangen wir noch "Ein Likörchen", das danach auch spontan serviert wurde. Gudrun lud uns dann ein und wir verbrachten noch ein paar frohe Stunden.

Generalversammlung 2019

Am Freitag, 18. Januar fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus statt. Nach der Begrüßung und der Totenehrung, in der wir besonders unserem Ehrenmitglied Gisela Engelmann gedachten, ließ Claudia in ihrem Bericht das vergangene Jahr Revue passieren. Nach dem Essen stellte Harald die Zahlen im Kassenbericht vor und die Kassenprüfer entlasteten den Vorstand. Dann folgten die Vorstandswahlen, in dem alle wie folgt in ihren Ämtern bestätigt wurden.

1. Vorsitzender: Thomas Kappaun

Schriftführerin: Claudia Kappaun

Stellv. Kassierer: Walter Telch

Beisitzerin: Silvia Engelmann

Den Bericht der Chorleiterin folgt in der ersten Chorprobe und als neue Kassen prüferin wurde Sarah Wolf gewählt, bevor dann noch verschiedene Themen und die Termine 2019 besprochen wurde und zum Abschluß "Du Land der Burgen" angestimmt wurde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemischter Chor Wahlbach